Platzhalter Bannerbild
Link verschicken   Drucken
 

Waldforum Mai 2019

Der Wald, seine Ökosystemleistungen und die Nachhaltigkeitsziele

Die Wert-Schätzung des Waldes, die Bedeutung seiner Ökosystemleistungen und sein Bezug zu den Nachhaltigkeitszielen der Agenda 2030 standen im Fokus der Vorträge, die anlässlich der zweiten Veranstaltung im Rahmen des Breuberger Waldforums am 16. Mai 2019 gehalten wurden. Darüber hinaus diskutierten Referenten und Teilnehmer rege über die Ausrichtung einer zukunftsfähigen, klimaresilienten Fortwirtschaft, die dennoch die Schutz- und Nutzfunktionen der Wälder in ausgewogenem Verhältnis berücksichtigen soll.

 

Vorträge:

 

  • Dr. Karin Lichtblau und Alexandra Benz / Umwelt- und Landwirtschaftsausschuss Breuberg
    Projektvorstellung Wald.Handeln - Projekt_Wald_Handeln.pdf
     
  • Thomas Mecke und Gerlinde Dehos / HessenForst - https://www.hessen-forst.de/
    Ökopunkte und Stilllegung im Breuberger Kommunalwald 
    Wald_ohne_forstliche_Nutzung.pdf